BIOGRAPHIE

Nach ersten Projekten an der Hochschule für Musik Detmold gründeten Katharina Gärtner und Tobias Hägele 2009 das Duo Shig. Seitdem musizieren sie zusammen und entwickelten als Duo ihren ganz eigenen unverwechselbaren Sound. Sowohl Werke der klassischen Saxophonliteratur als auch ausgewählte Popsongs, Jazzstandards und Balladen gehören zum Repertoire des Duos.

Katharina Gärtner schloss ihr Studium der Instrumentalpädagogik an der HfM Detmold in der Klavierklasse von Prof. Bob Versteegh mit dem Diplom ab und ergänzte ihre Erfahrungen u. a. durch Kurse bei Prof.'in Ragna Schirmer und Prof.'in Sigrid Lehmstedt. Seitdem ist sie neben ihrer breiten pädagogischen Arbeit vor allem kammermusikalisch tätig.
Tobias Hägele studierte Saxophon an der Hochschule für Musik Detmold und an der Hochschule für Musik und Theater zu Porto. Neben der klassischen Ausbildung spielte er in der Hochschulbigband und nahm in diesem Zusammenhang an Kursen u. a. mit Paul Heller, Jiggs Wigham, Ed Neumeister teil. Aktuell ist er als Instrumentalpädagoge tätig und spielt in der Sebastian Müller Band.
 

Repertoire
01
Didier Squiban
Petit Air Marin
02
Alain Crepin
Nuits Blanches
03
Eric Satie
Gymnopedie N°1
04
Yiruma
Indigo
05
Sia
Chandelier
06
Jamie Cullum
I'm All Over It
07
Jesse Harris
Don't Know Why
ABOUT Shig

Instrumente: Klavier, Saxophon

Lyrischer Saxophonklang trifft grooviges Klavier – das ist shig! Das Duo gestaltet sowohl individuelle Konzertprogramme als auch dezente Hintergrundmusik (zum Sektempfang, Dinner etc.) bei Privat- oder Firmenveranstaltungen.

KONZERTE
Anstehende
Letzte
Auftrittsorte sind u.a.
Bielefeld, Hannover, Gütersloh, Lemgo, Paderborn, Dortmund, und deutschlandweit