About

Die Klangkartei

Die Klangkartei will in der klassischen Musikszene etwas bewegen, verändern und neu gestalten. In der Klangkartei versammeln sich hervorragende junge Musiker aller Sparten, die Ihr Konzert oder Event mit außergewöhnlich guter Musik zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wollen. Dafür stellen sie sich Ihnen auf dieser Webplattform vor: mit Biographien, Photos, Klangbeispielen und ausgearbeiteten Programmvorschlägen. Das hinter der Klangkartei stehende Team aus Musikwissenschaftlern, Kulturmanagern und Webentwicklern berät und unterstützt Sie kompetent in allen Belangen Ihrer Veranstaltung.

Die Zielgruppe der Klangkartei sind Musiker sowie Kulturschaffende, Festivals, Firmen oder Privatpersonen. Auf klangkartei.de finden Veranstalter nicht nur passende Musiker, sondern auch Programmvorschläge und eine umfangreiche Beratung für ihre Projekte. Dabei konzentriert sich die Klangkartei nicht nur auf das „klassische Konzert“, sondern auch auf Veranstaltungen im Eventbereich, wie Hochzeiten und Firmenfeiern.

 

Der Konzertbereich:

Etablierte Ensembles, aufstrebende junge Musiker, hochbegabte Musikstudenten – sie alle stellen sich auf ihren Profilseiten mit ausgearbeiteten Programmvorschlägen vor. Ob Kammermusik, Jazz-Session, Konzerte mit Alter Musik oder Neuer Musik – neben den herausragenden Musikern erhalten Sie durch das Team der Klangkartei eine kompetente Beratung für alle Belange Ihres Konzerts.
 

Der Eventbereich:

Der Eventbereich bietet professionelle klassische Musiker für private und geschäftliche Veranstaltungen: Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und den Erfahrungen der Musiker! Wählen Sie einen passenden Ablauf für Ihre Veranstaltung, fragen Sie Musiker direkt an oder lassen Sie sich vom Team der Klangkartei individuell beraten. Egal ob eine private Feier, ein Firmenjubiläum, eine Weihnachts- oder Geburtstagsfeier. Im Eventbereich der Klangkartei finden Sie für jede Situation die richtigen Musiker.

 

Der Aushilfenbereich:

Der Aushilfenbereich der Klangkartei bietet professionelle Musiker, die als Unterstützung für einen Chor oder Orchester angefragt werden können. Die Anfrage in diesem Bereich wird nicht über Musikerprofile durchgeführt sondern mit einem direkten Suchauftrag gestartet. Das Team der Klangkartei bietet Ihnen dann schnell passende Musiker aus der Nähe über deren Grundprofil an.

 

Klangkartei Service:

Neben der Vermittlung von Musikern gibt das Team der Klangkartei seine Erfahrungen und Kontakte im Bezug auf Dramaturgie, Webseiten, Fotografie und Verastaltungsmanagement gerne weiter. So ist es möglich Programmhefte, Konzerteinführungen, Webseiten für Musiker und Veranstalter aber auch Plakate oder passende Künstlerfotos zu erhalten.

Weitere direkte Links zu den unterschiedlichen Klangkartei-Kategorien finden Sie hier.


TIMELINE

---------------------

Der Anfang im Februar 2015

Anfang 2015 haben wir unsere erste Webseite öffentlich gestellt. Damals mit genau neun Ensembles. Schnell nahm die Menge der Musiker zu, im Sommer 2015 konnten wir dann unsere erste vorläufige Webseite online stellen. Ganz zu Beginn noch unter dem Namen Klassikformat.

    

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfogreiches Crowdfunding im August 2015

Zur Finanzierung unserer Idee haben wir im August 2015 ein Crodfunding auf Startnext gestartet. Unser Ziel dabei waren 7.400€, durch eine starke Communityy und viele Unterstützt konnten wir sogar mit 8.140€ unsere Crowdfundingziel deutlich übertreffen. Einen Überlick zu unserer Kampagne mit unserem Video finden Sie hier: www.startnext.de/klangkartei

  

Auf diesem Wege sei noch einmal unseren Unterstützern gedankt (in alphabetischer Reihenfolge):

Alexander Maas, Heiko Rahn, Johanna Huber, Jonathan Ott, Leo Kafke, Leonard Kempf, Manfred Günther, Markus Lange, Maximilian Burkard, Nina Osina, Ramona Langer, Robin Schulte, Ruben Jeyasundaram, Silke Augustinski

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Webentwicklung von August 2015 bis April 2016 

Durchgeführt hat diese die Vlinde-GmbH aus Isny im Allgäu. Ein gutes Jahr hat die Entwicklung unserer neuen, aktuellen Webplattform gedauert. Auf diesem Wege möchte sich die Klangkartei noch einmal herzlich für die tolle Zusammenarbeit und großartige Unterstützung bedanken. Die Vlinde GmbH steht auch in allen weiteren Entwicklungsschritten an der Seite der Klangkartei.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine eigene Konzertereihe - Die Klangkarteikonzerte

Im November 2015 startete die Klangkartei eine eigene Konzertreihe in Würzburg unter dem Titel Klangkarteikonzert. Ziel dieser Konzerte soll es zum einen sein, die hochkarätigen Ensembles und Solisten der Klangkartei dem Würzburger Publikum zu präsentieren, zum anderen möchte ein Klangkarteikonzert immer ein ganz besonderes Konzert sein. Dies wird erreicht durch eine außergewöhnliche Programmdramaturgie, besondere Konzertorte oder den Einbezug diskursiver Formate in das Konzert. Ein Klangkarteikonzert will sowohl dem routinierten Konzertgänger wie auch dem Unerfahrenen im klassischen Bereich Musik grenzen-und schrankenlos als immer wieder neue existenzielle Erfahrung erlebbar machen. Mehr zu den Klangkartei-Konzerten lesen Sie unserem Blog

  Neben der Vermittlung von Musikern hat sich die Klangkartei die Veranstaltung von eigenen Konzerten zur Aufgabe gemacht.  

Nachdem die erste Saison der Klangkarteikonzerte erfolgreich zu Ende gegangen ist starten wir im September in unsere zweite Saison, in der wir wieder vier spannende Konzerte an unterschiedlichsten Locations in Würzburg präsentieren wollen.
Hier finden Sie immer die Links zu den nächsten Klangkarteikonzerten mit allen wichtigen Informationen.
KLANGKARTEIKONZERT I
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und als wenn das nicht reichen würde...

Neben diese Dingen veranstaltet die Klangkartei auch Vorträge, Workshops und Kurse zu außergewöhnlichen Themen. Bereits drei Mal haben wir zusammen mit dem Düsseldorfer Geigenbauer Tobias Krutz (www.geigenbau-krutz.de) die Vortragsreihe "Wie funktioniert eigentlich ein Streichinstrument" in der Würzburger Residenz veranstaltet.

    

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Klangkartei ist vielfältig und entwickelt sich stetig weite. Mit der Vermittlung unserer Musiker und der Veranstaltung eigener Projekte wollen wir in der Klassikszene etwas bewegen, gute Musik sichtbar machen und mehr Musikern besondere und vielfältige Auftrittsmöglichkeiten verschaffen.

Für Fragen rund um unsere Plattform, unsere Konzerte und Musiker schreiben Sie uns gerne an - am schnellsten geht das natürlich über unser Kontaktformular.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr KlangkarteiTeam